IMPRESSUM UND DATENSCHUTZ

WICHTIGE INFORMATIONEN.

Haftungshinweis

Der Kanton St.Gallen stellt die Inhalte dieser Website als kostenlose Informationsdienstleistung zur Verfügung. Er übernimmt keine Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Website; diese stellen insbesondere keine rechtsverbindliche Auskunft des Kantons St.Gallen dar. Werden aufgrund dieser Informationen dennoch Dispositionen getroffen, erfolgt dies auf eigene Verantwortung. Der Kanton St.Gallen übernimmt keine Haftung dafür, dass die Funktionen auf dieser Website fehlerlos sind, dass Fehler behoben werden oder dass diese Website bzw. der jeweilige Server frei ist von schädlichen Bestandteilen. Diese Website weist Verbindungen oder Bezüge (Links) zu anderen Websites auf, die von Dritten in eigner Verantwortung eingerichtet wurden und betrieben werden.

Der Kanton St.Gallen übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden materieller oder ideeller Art, die durch den Zugriff auf diese Website und ihre Inhalte bzw. darin verlinkte andere Websites und deren Inhalte sowie durch die Nutzung oder Nichtnutzung dieser Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen auf dieser Website bzw. auf darin verlinkten anderen Websites verursacht werden.

 

Sicherheitshinweis

Die Inhalte dieser Website können falsch oder unvollständig übertragen werden. Der Kanton St.Gallen leistet keine Gewähr für Vertraulichkeit und Integrität der über diese Website ausgetauschten Daten sowie für die ständige und unbeschränkte Verfügbarkeit der Inhalte. Er behält sich das Recht vor, die Inhalte jederzeit ohne Begründung oder Vorankündigung zu ändern oder zu löschen.

 

Urheberrechte

Inhalt und Struktur dieser Website sind urheberrechtlich geschützt; alle Rechte sind vorbehalten. Das Copyright für auf dieser Website veröffentlichte, vom Kanton St.Gallen selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Kanton St.Gallen. Für den privaten Gebrauch ist die Weiterverwendung mit vollständiger Quellenangabe erlaubt. Jede andere Verwendung, insbesondere das vollständige oder teilweise Reproduzieren in elektronischer oder gedruckter Form, derartiger Texte, Grafiken, Tondokumente und Videosequenzen für kommerzielle oder nicht-kommerzielle Zwecke ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Kantons St.Gallen (info.sk@sg.ch) gestattet.

 

Datenschutz

Nach Art. 2 Abs. 1 lit. g) der Verfassung des Kantons St.Gallen und den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Kantons (Datenschutzgesetz, sGS 142.1) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein.

 

Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein – kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und auf ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) speichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Im Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Zu diesen Informationen gehören z.B. Ihre bevorzugte Sprache, Ihre bevorzugten Aktivitäten auf der Website oder Informationen über das eingesetzte Endgerät. Unmittelbare Kenntnis von Ihrer Identität erhalten wir dadurch nicht. Wir nutzen Cookies dazu, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern.

 

Webentwicklung

yunikon GmbH

Neuigkeiten & Entwicklungen

Stimmvolk heisst Spitalstrategie gut

14.06.2021

Die Stimmenden im Kanton St.Gallen haben am 13. Juni 2021 die Weiterentwicklung der Strategie der St.Galler Spitalverbunde gutgeheissen. Somit kann die Strategie, wie sie vom Kantonsrat im Dezember 2020 verabschiedet wurde, umgesetzt werden.

Ambi Rorschach startet

01.02.2021

Seit 1. Februar 2021 betreibt das Kantonsspital St.Gallen das Ambi Rorschach im bisherigen Spitalgebäude an der Heidenerstrasse 11. Das ambulante Angebot umfasst, nebst der Hämodialyse und dem onkologischen Ambulatorium, Sprechstunden diverser Kliniken. Zudem werden weiterhin das konventionelle Röntgen und die Computertomographie (CT) angeboten.

Aufhebung Notfall und stationäres Angebot in Rorschach

15.01.2021

Der Notfall am Standort Rorschach wird am 15. Januar geschlossen und das stationäre Leistungsangebot per 31. Januar aufgehoben. Am Spitalstandort entsteht ein Ambulatorium unter dem Namen «Ambi Rorschach», dessen Angebot mehrheitlich dem bisherigen ambulanten Angebot entspricht.

Kantonsrat stimmt neuen Spitalstrukturen zu

02.12.2020

Der Kantonsrat berät die Strategie «4plus5» in zweiter Lesung und verabschiedet diese mit einer Dreivierteils-Mehrheit.